entwurfs- Vermessungen

Geländeplan / Digitales Geländemodell

Erfassung von Geländedaten einschließlich aller sonstigen planungsrelevanten Details.

Auswertung und Fertigung eines Bestandsplanes in beliebigem Maßstab.

Das digitale Geländemodell (DGM):
Basierend auf Punktdaten, mittels Dreiecksvermaschung generierte, rechnerinterne, dreidimensionale Darstellung von Geländen, Oberflächen oder Bauwerken.

Anwendungsbereiche: 

  • Automatische Erzeugung beliebiger Geländeschnitte
  • Berechnung von Erd- und Wassermassen >
    Massenbilanz, bewegte Massen, Auf- und Abtrag
  • Generierung von Höhenschichtlinien
Amtlicher Lageplan zum Bauantrag

Baden-Württemberg:
Landesbauordnung – LBO / Verfahrensverordnung zur LBO – LBOVVO.

Als Sachverständige nach § 5 LBOVVO erstellen wir den Amtlichen Lageplan zum Bauantrag,
schriftlicher und zeichnerischer Teil nach § 4 LBOVVO im behördlichen Genehmigungs- Bauvorbescheidsverfahren oder Kenntnisgabeverfahren.

hierzu: Übernahme digitaler Planungsdaten (Architekt / Planer) im DXF-, Card1-, Autocad-, Format.

 

Bayern:
Bayrische Bauordnung – BayBO / Bauvorlagenverordnung – BauVorlV.

Wir erstellen den Amtlichen Lageplan zum Baugesuch,
schriftlicher und zeichnerischer Teil im behördlichen Genehmigungs- Bauvorbescheidsverfahren.

hierzu: Übernahme digitaler Planungsdaten (Architekt / Planer) im DXF-, Card1-, Autocad-, Format.

baubegleitende Vermessungen

Übertragung der Objektgeometrie in die Örtlichkeit durch:

  • Absteckung für den Erdaushub / Verbau / Technische Details innen
  • Angabe von Bauwerksachsen > Einschneiden Schnurgerüst als Sachverständige nach § 59 Abs.8 LBO
  • Angabe von Fassadenachsen
  • Angabe von Geschosshöhen üNN.Erstellung von geometrischen Flächennivellements zum Nachweis der Ebenheit von Bodenflächen nach DIN


Indirekte Höhenbestimmung von Objekten.

Angabe von Meterrissen für den Innenausbau.

Gebäudebestand / Flächenermittlung

Aufteilungspläne zum Nachweis der Abgeschlossenheit nach LBO.

Bestandspläne für Sanierungs- und Umbaumassnahmen > Geschosspläne / Ansichten / Schnitte.

Flächenermittlungen nach DIN bzw. nach der zweiten Berechnungsverordnung.

Wir machen das!

+49 (0) 7520 923 348

Technik

Hardware

Im Außendienst verwenden wir Totalstationen, Feldrechner und sonstige Hardware neuester Generation des Herstellers Trimble.

Trimble Totalstation > Die Totalstation kombiniert Scanning, Bilderfassung und Vermessung in einer leistungsstarken Lösung.

Der Trimble GNSS-Empfänger GPS bietet ein flexibles und skalierbares System, das an unsere Aufgabenstellung angepasst werden kann. Als führender Anbieter von GPS-Technologie wird Trimble hier seine branchenführende Position in punkto GNSS-Unterstützung weiterhin ausbauen.

Trimble Nivelliergerät > Digitales Höhenmessinstrument:

  • Genaue Höheninformationen 60% schneller als mit automatischen Nivellieren bestimmen
  • Ablesefehler beseitigen und weniger Nacharbeiten dank Digitalanzeige
  • Einfache Datenübertragung zwischen Feld und Büro
  • Genauigkeit 0,3 oder 0,7 mm
Software

CAD – Workstation mit der CAD-Applikationen CARD/1.

Die Straßenbauverwaltungen folgender Bundesländer arbeiten mit CARD/1:
Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen.